RÖCO-Siegel bringt’s

Inklu­sive Reduk­tion, Verant­wor­tung und Freundlichkeit

Wir haben ein neues Siegel kreiert: RÖCO! Ja, da waren wir beson­ders schlau, denken Sie, und ja, das waren wir.

Einst hieß es: „Tue Gutes und rede drüber.“ Heute lässt man sich zerti­fi­zieren und redet darüber. Das ist grund­sätz­lich nicht verkehrt, solange man die Verant­wor­tung für nachhal­tiges Handeln nicht abgibt. Die Vorteile für die Kund*innen liegen auf der Hand: Produkte und Unter­nehmen können besser vergli­chen werden, die Beurtei­lung und Bewer­tung erfolgte durch ebenfalls zerti­fi­zierte Prüfstellen und die Siegel liefern eine schnelle und sichere Orien­tie­rung auf dem weiten Markt der Angebote.

Und das Tollste: Man kann auch Label super konsu­mieren – je mehr, umso besser. Der Fokus verla­gert sich dabei auf den (zum Teil kostspie­ligen) Label­erwerb und liegt nicht mehr beim eigenen, ganzheit­li­chen Handeln bzw. der Optimie­rung der eigenen Produktion/Abläufe. Das ist auch viel bequemer und lässt sich auch viel besser vermarkten und steuer­lich absetzen.

Also her mit den Siegeln.
Siegel sind wie styli­sche Tatoos auf der Unter­neh­mens­haut. Es zählt die Optik, nicht mehr die inneren Werte. Dem stellen wir unser Siegel entgegen. Mit unserem Siegel verspre­chen wir Ihnen:

  • ROCO Druck pflegt ein achtsames und respekt­volles Miteinander.
  • ROCO Druck wertschätzt seine Kund*innen und deren Produkte.
  • ROCO Druck fordert von sich hochwer­tige Druckergebnisse.
  • ROCO Druck nimmt sich die Zeit, um sorgfältig zu arbeiten.
  • ROCO Druck geht achtsam mit den Ressourcen dieser Welt um.
  • ROCO Druck macht Fehler, korri­giert sie und lernt daraus.

ROCO Druck ist menschlich.

  • Wir respek­tieren Menschen­rechte und halten die natio­nalen Gesetze, Steuer- /Zollvorschriften und Daten­schutz­richt­li­nien ein. Wir stehen für fairen Wettbe­werb und lehnen jede Form von unlau­terem Wettbe­werb oder Korrup­tion ab.Wir dulden keine Kinder­ar­beit, Zwangs- oder Pflicht­ar­beit. Die Arbeits­ver­hält­nisse sind freiwillig, basieren auf gegen­sei­tigem Einver­ständnis und schrift­li­chen Verträgen.
  • Wir beschäf­tigen keine Person unter 18 Jahren in gefähr­li­chen oder schweren Arbeiten, außer zum Zweck der Schulung im Rahmen der anerkannten natio­nalen Gesetze und Vorschriften.
    Wir sorgen für die Gesund­heit und Sicher­heit am Arbeits­platz, die Einhal­tung der Arbeits­zeiten und faire Löhne.Wir unter­stützen und fördern Vielfalt und Chancen­gleich­heit und schließen jegliche Diskri­mi­nie­rung bei Beschäf­ti­gung und im Beruf aus. Im Unter­nehmen wird niemand auf Grund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder Glaube, politi­scher Anschauung, sexueller Orien­tie­rung, natio­naler Herkunft, sozialer Herkunft, ethni­scher Herkunft, Famili­en­stand, Alter, Behin­de­rung oder sonstigen Umständen, die Anlass zu Diskri­mi­nie­rung geben könnten, diskre­di­tiert oder diskri­mi­niert und verwei­gern uns gegen jede Form von Handlungen, die die körper­li­cher oder auch geistige Unver­sehrt­heit gefährden und erkennen die Verei­ni­gungs­frei­heit und das Recht auf Kollek­tiv­ver­hand­lungen an.

Um unserer Verant­wor­tung der Umwelt gegen­über gerecht zu werden, setzen wir erfor­der­liche Ressourcen verant­wor­tungs­voll ein. 

Bitte prüfen Sie uns.
Da wir keine zerti­fi­zierte Prüfstelle gefunden haben, die morali­sche und/oder ethische Grund­werte beschei­nigt, brauchen wir Ihre Mithilfe. Bitte weisen Sie uns auf Mängel hin, schlagen Sie uns Verbes­se­rungen vor und erinnern uns bei Nicht­ein­hal­tung daran. Denn mit Anstand, Reduk­tion und Verant­wor­tung lässt sich die Welt auch retten…

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Seite besuchen, werden Daten Ihres Besuchs gespeichert. Hier können Sie einstellen, welche Dienste geblockt werden sollen. Das Blocken von Diensten kann die Funktionalität der Seite einschränken.

Google Analytics
Google Maps
Eingebettete Videos

Datenschutzerklärung aufrufen

Unsere Website benutzt Cookies. Nehmen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen vor oder bestätigen Sie den Einsatz der Cookies.