ROCO Druck ist die hochwertige Druckerei für Offsetdruck, Digitaldruck und Werbetechnik aus Wolfenbüttel für die Region Braunschweig, Wolfsburg, Hannover und Göttingen sowie das gesamte Bundesgebiet.

Die Druckerei mit Anspruch und Werten

Farbe bekennen

Als aufrechte Geschäfts­partner nehmen wir die Verant­wor­tung ernst, die aus Ihren Aufträgen erwächst. Aber auch beim Umgang mit Liefe­ranten und Mitar­bei­tern agieren wir fair und partner­schaft­lich auf Augen­höhe. Mit nachhal­tigen Produk­ti­ons­be­din­gungen schonen wir zudem unsere Umwelt und leisten unseren Beitrag zum Schutz von Mensch und Natur.
Lernen Sie uns kennen.
ROCO Druck ist die hochwertige Druckerei für Offsetdruck, Digitaldruck und Werbetechnik aus Wolfenbüttel für die Region Braunschweig, Wolfsburg, Hannover und Göttingen sowie das gesamte Bundesgebiet.

Leitbild

Wir sind eine Full-Service-Druckerei, die mit verläss­lichem partner­schaftlichen Enga­gement, hohem Know-how und mit umfang­reichen, technisch aktuellen Produktions­mitteln den gesamten Print­bedarf unserer Kunden von Standard­anwendungen bis zu komplexen Sonder­lösungen hochwertig, zuver­lässig und pünkt­lich produ­ziert, verwaltet und auslie­fert und so zum Gelingen der Vorhaben unserer Kunden wesent­lich beiträgt.

Qualität

PSO und PSD, ISO 12647 zertifiziert

Die Sicher­stel­lung unserer Produk­ti­ons­qua­lität ist das Funda­ment unserer Arbeit und somit alltäg­liche Selbst­ver­ständ­lich­keit. Unser Maschi­nen­park entspricht dem aktuellen Stand der Technik und wird laufend gewartet und kalibriert. Damit gewähr­leisten wir das gleich­blei­bend hohe Niveau unserer Ergeb­nisse.

Unsere Prozesse im Offset- und Digital­druck sind nach ISO 12647 PSO- und PSD-zerti­fi­ziert. Somit schließen wir unange­nehme Überra­schungen aus, die auf dem Weg von der Datei zum Druck­werk auftreten können und erfüllen dadurch höchste Indus­trie­stan­dards.

Verant­wor­tung für Mensch und Natur

Drucken verbraucht Ressourcen. Diesen Verbrauch möglichst gering zu halten, ist unser Anspruch. Dafür setzen wir auf moderne Verfahren, die Umwelt­belastungen reduzieren und einen möglichst geringen ökolo­gi­schen Fußab­druck erzeugen. Neben dem Einsatz von Ökostrom, klima­neutralem Druck und der FSC-Zerti­fi­zie­rung gehören dazu auch der chemie­freie Druck­platten­belichtungs­prozess und der Einsatz mineralöl­freier Druck­farben. Einen Teil unseres Stroms erzeugen wir über die eigene Photo­vol­ta­ik­an­lage sogar selbst.

Ökologisch drucken

Maschinen

Unser Maschi­nen­park ist State of the Art. Und er ist umfang­reich. Dadurch haben wir einen großen Spiel­raum an kombi­nier­baren Produk­ti­ons­ver­fahren und können so inhouse Lösungen schaffen, bei denen andere abwinken.

Es ist uns täglich eine Freude, unsere Möglich­keiten auszu­pro­bieren – und wir sind immer wieder überrascht, welche Ideen unsere Kunden entwi­ckeln.

KBA Rapida 3B

KBA Rapida 3B

Sublima-Hybrid-Raster für fotorea­lis­ti­sche Ergeb­nisse, fünf Farben plus Disper­si­ons­la­ckie­rung und Karton­aus­stat­tung.

HP INDIGO

HP INDIGO

Die Königin der Digital­druck­ma­schinen. Hohe Materi­al­viel­falt, fünf Farben, fest instal­liertes Orange als Sonder­farbe (z. B. HKS 7) und ideal für Kleinst­mengen ab Auflage 1.

SWISS-Q-PRINT IMPALA

SWISS-Q-PRINT IMPALA

Großfor­mat­druck bis 2,49 x 1,59 m, jedes Material mit glatter Oberfläche bis 5 cm Stärke, exzel­lente Inter­po­la­tion und spekta­ku­lärer Farbraum, Sonder­farbe Orange, Deckweiß und Primer.

HP DesignJet (Dispersion) und EPSON XXX (Solvent-UV)

HP DesignJet (Disper­sion) und EPSON XXX (Solvent-UV)

Fotorea­lis­ti­sche Großfor­mat­dru­cker mit Substrat­viel­falt und heraus­ra­gender Farbbril­lanz sowie umfang­rei­chem Farbspek­trum und Sonder­farbe Orange. Ideal für Fine-Art-Prints.

ZÜND-Fräse

ZÜND

Unser Schweizer Taschen­messer. Figür­liche Schneid­kon­turen im Thru-Cut und Kiss-Cut mit Fräs- und Polier­mög­lich­keiten (matt) sowie Intar­si­en­ar­beiten.

Werkmeister Nähmaschine

Werkmeister Nähma­schine

Nähma­schine mit hoher Durch­schlags­kraft für die Verbin­dung von Stoff und Papier. Ideal für kreative Bindungen.

Historie

Die Geschichte von ROCO beginnt im 19. Jahrhun­dert. Es ist die Geschichte von Menschen mit Träumen – und dem Willen, sie zu verwirk­li­chen.

Ein nament­lich heute leider nicht mehr bekannter Stein­dru­cker gründete 1886 im nieder­schle­si­schen Schöm­berg (heute Chełmsko Śląskie) eine Buchdru­ckerei, die er wenig später an Johann Teich­mann verkaufte. Bis 1928 verblieb die Druckerei im Besitz der Familie Teich­mann. Die neue Eignerin, die Bergland-Gesell­schaft für Volks­bil­dung, entschied sich bereits 1930, den Betrieb wieder zu schließen. Der einge­setzte Geschäfts­führer, Edelhard Rock, nutzte die Gelegen­heit, sich selbst­ständig zu machen, und übernahm den Betrieb. Er schaffte moderne Maschinen nach Schöm­berg und baute das Geschäft zielstrebig aus.

Die Grenz­land-Druckerei Rock & Co. fiel den Wirren des Natio­nal­so­zia­lismus und des Zweiten Weltkriegs zum Opfer. Nach der Vertrei­bung aus Schle­sien und der Rückkehr aus sowje­ti­scher Gefan­gen­schaft konnte Edelhard Rock weiterhin nicht die Finger von der Schwarzen Kunst lassen. Er wagte den Neuan­fang in einem ausge­bombten Dorf in Nieder­sachsen: Groß Denkte. Edelhard Rock führte den Betrieb so erfolg­reich, dass er 1965 in einen eigenen Neubau nach Wolfen­büttel umzog. 1972 übergab Edelhard Rock das Geschäft an seine Söhne Dietmar und Klaus. Gleich­zeitig erfolgte die Umbenen­nung in ROCO Druck.

Neben seiner unter­neh­me­ri­schen Tätig­keit war Edelhard Rock auch politisch aktiv und saß viele Jahre im Kreistag Wolfen­büttel. Von 1965 bis 1972 war er Mitglied des Deutschen Bundes­tags. Er verstarb 1985 und galt als angese­hener Bürger Wolfen­büt­tels. Heute ist hier eine Straße nach ihm benannt.

1999 zog sich die Familie Rock aus dem Betrieb zurück. Er wurde von Druck­in­ge­nieur Nael El Nahawi übernommen. El Nahawi ist der Sohn einer Deutschen und eines Paläs­ti­nen­sers, die im Nahen Osten in der Entwick­lungs­hilfe tätig waren. 1970 in Kuweit geboren, zog El Nahawi nach dem frühen Tod seines Vaters 1975 mit Mutter und Schwester nach Hildes­heim. Nach der Lehre zum Schrift­setzer studierte er in München Drucke­rei­technik. Als Jungin­ge­nieur kehrte er nach Norddeutsch­land zurück und stürzte sich voller Taten­drang mit der Übernahme von ROCO Druck in die eigene Selbst­stän­dig­keit. Er passte die Druckerei konse­quent an moderne Anfor­de­rungen an, baute das Leistungs­spek­trum breit aus und machte den Betrieb fit für die Zukunft. Dies alles unter Berück­sich­ti­gung der Erfah­rung von weit über 100 Jahren erfolg­rei­chen Bestehens im Druck­ge­werbe.

Im Brücken­schlag zwischen Tradi­tion und Innova­tion steht ROCO Druck für hochwer­tige Qualität und gelebte Werte im Umgang mit Kunden, Liefe­ranten und Mitar­bei­tern.

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Seite besuchen, werden Daten Ihres Besuchs gespeichert. Hier können Sie einstellen, welche Dienste geblockt werden sollen. Das Blocken von Diensten kann die Funktionalität der Seite einschränken.

Google Analytics
Google Maps
Eingebettete Videos

Datenschutzerklärung aufrufen

Unsere Website benutzt Cookies. Nehmen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen vor oder bestätigen Sie den Einsatz der Cookies.